Herzlich Willkommen

bei der Tischtennis Abteilung der TuS Hornau !

Ergebnisse des  9. Hornauer HerbsTTurnier

Download
Ergebnisse des 9. Hornauer HerbsTTurnier powered by Süwag
9Hornauer-Herbst-TurnierpoweredbySüwag_E
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Aktuelles:

TuS Hornau überzeugt in der BOL Jungen 15

Die 1. Jungen 15 Mannschaft der TuS Hornau konnte zum Abschluss der Hinrunde in der Bezirksoberliga einen beachtenswerten dritten Platz einfahren.

Vor der Runde war es extrem schwierig einzuschätzen, wie sich die Truppe nach der schwierigen Zeit im Verhältnis zu den Mitbewerbern würde einsortieren können. Entsprechend waren auch die ersten Spiele eher zäh. Auf einen knappen 6:4 Auswärtserfolg beim nicht komplett angetretenen TTC RW Biebrich folgte eine ernüchternde 3:7 Auswärtsniederlage beim TTC Elz. Die kleine Wende folgte Tags darauf im Pokal-Achtelfinale gegen die Abordnung aus Naurod, die ohne Chance nach nicht mal einer Stunde die Heimreise antreten musste. Mit der Qualifikation fürs Pokal-Viertelfinale gewann die Mannschaft Vertrauen in die eigene Stärke und blieb bis zum letzten Spieltag nach Siegen über Lorchhausen (6:4), Igstadt (6:4), Braunfels (8:2), Oberzeuzheim (10:0) und wiederum Naurod (6:4) sowie einem starken Unentschieden gegen Herbstmeister Eschborn ungeschlagen. Lediglich die "Übermannschaft" aus Oberbiel erwies sich letztlich als zu hohe Hürde. Am vierten Adventswochenende wurde zudem durch ein souveränes 4:1 in Igstadt die Fahrkarte für die Bezirkspokalendrunde im Februar in Königstein gelöst.

Insgesamt hat sich die Mannschaft auch leistungsmäßig im Verlauf der Hinrunde gesteigert - ein Lohn der guten Trainingsleistungen. Zudem hat sich ein prima Mannschaftsgefüge entwickelt, auf dem basierend die Truppe optimistisch in die hoffentlich stattfindende Rückrunde blicken kann.


                        Jugendförderkreis




Neuste Beiträge:

TuS Hornau überzeugt in der BOL Jungen 15

Die 1. Jungen 15 Mannschaft der TuS Hornau konnte zum Abschluss der Hinrunde in der Bezirksoberliga einen beachtenswerten dritten Platz einfahren.

mehr lesen

Weihnachtsgruß der TT Abteilung der TuS Hornau

mehr lesen

Glanzlos zur Herbstmeisterschaft

Zwei Pflichtsiege zum Abschluss der Saison bringen die Herbstmeisterschaft.

Der 9:5 Derbyerfolg gegen die TuS Kriftel II liest sich deutlich, hätte aber auch in einem Unentschieden und damit Punktverlust münden können. Krank, verletzt und eine missglückte Doppelaufstellung waren ursächlich für einen Wettkampf auf Augenhöhe. Einzig dem Umstand, dass auch Kriftel auf wichtige Spieler verzichten musste, ist es zu verdanken, dass am Ende beide Punkte beim Heimteam zu verbuchen waren. Den Titel „Man oft the Match“ gebührte an diesem Abend Jan Lüßen, der mit seinem Bigpoint zum 5:4 die Weichen auf Sieg stellte. Bis zu diesem Zeitpunkt lag ein Schlussdoppel förmlich in der Luft. Das Spiel des Abends lieferten sich aber Andi mit dem sehr starken Latif, der sich bei seiner 2:3 Niederlage von seiner besten Seite präsentierte. Der Capitano und Jonas sorgten dann für einen knappen und glücklichen Derbysieg.

mehr lesen

Main-Taunus Derby in Kelkheim Hornau

mehr lesen

Auf der Zielgeraden zur Herbstmeisterschaft (Meisterschaft)?

Der HTTV hat erst letzte Woche beschlossen, dass es das Ziel und im Interesse der meisten Vereine sei eine sportliche Wertung zu erreichen. Dies wäre mit einer abgeschlossenen Vorrunde zu erreichen. Mit den vorliegenden Schutz- und Hygienemaßnahmen unter 2G-Bedingungen sei dies durchaus erreichbar.

mehr lesen